So sieht ein typisches, schlecht isoliertes  Dach aus.  Überall wo Wärme austritt schmilzt der Schnee.  An diesem Beispiel erkennt man sehr gut, wo sich ein geheizter aber schlecht isolierter Wohnraum befindet.

Im unteren Bild sehen Sie ein gut isoliertes Dach. Der Schnee bleibt ganzflächig ohne Abschmelzung liegen. Wärme geht nicht nach außen verloren.

gut-isoliert.jpg

 

Unsere Einblasdämmstoffe:

• senken nachhaltig Energiekosten

• sind extrem wirtschaftlich, da ohne Verschnitt und Abfall

• verdichten sich zu absolut passgenauer Wärmedämmung ohne Fugen,
   Stöße und Wärmebrücken

 

• haben im Vergleich zu Mineralwolle eine höhere Wärme-
  speicherkapazität. Dies wirkt sich insbesondere beim
  sommerlichen Wärmeschutz positiv aus.