Die Vorteile einer nachträglichen Wärmedämmung liegen auf der Hand:

 

•  Die energetischen Maßnahmen amortisieren sich nach wenigen Jahren

 
•  Die Vorschriften der Energieeinsparverordnung werden erfüllt


•  Ökologisch wertvoller Beitrag zur Umweltentlastung
    durch Energieeinsparung


•  Extraplus: Sommerlicher Hitzeschutz, Schallschutz, Klimaschutz


•  Wertsteigerung der Immobilie, bessere Möglichkeit des Verkaufs,
    Vermietung.


•  Jeder in Wärmedämmung investierte Euro zahlt sich vielfach aus.


•  Die Arbeiten werden vom zertifizierten Meisterbetrieb ausgeführt


•  Der Arbeitsaufwand beträgt nur 1 bis 2 Tage


•  Wirkt feuchtigkeitsregulierend und schützt somit vor Schimmelbefall


Heizkosten sparen durch nachträgliche Wärmedämmung mit der Einblastechnik